DJ PREACHER

Seine musikalischen Wurzeln liegen im Ruhrgebiet, wo er mit zarten 17 im Jahre 1997 das erste Mal hinter den Tellern stand. Schnell etablierte er sich in der Szene des Ruhrgebietes als DJ, und legte schon in frühen Jahren regelmäßig in Läden wie der Cardoza, Essen und vielen weiteren hochrangigen HouseClubs auf. Im Laufe der Jahre hat er nahezu überall halt gemacht… sei es in London, auf Ibiza, oder sonst wo. Seine Sets wurden schon überall gefeiert.
Auch auf Megaevents wie der Loveparade, der Nature One oder der Ruhr in Love taucht sein name immer wieder in den LineUps auf.
Seit einigen Jahren produziert er nun mit seinem Partner Mark Ganesh zusammen Techno und Techhouse was ihnen schon einige gemeinsame Gigs und viel Anerkennung einbrachte.
Zur Zeit steht seine Platte „Keep it Dirty“ auf Basecodes Records seit einigen Wochen in den britischen und Schweizer Dancecharts. Sogar 2 mal auf Platz 2 bei den Briten hat er es geschafft.
Bei 54House.fm hat DJPreacher 2009 angefangen mit einer montäglichen Undergroundsendung namens Houseprayer. Die dort gespielten Sets machten so auf sich aufmerksam, dass er alsbald nach einem IbizaTrip eine Primetime (jeden 2. Und 4. Samstag im Monat 17-19Uhr) für seine Sendung „Ibiza Players Club“ bekam, bei der er neben seinen eigenen Sets, immer wieder namhafte DJs der Szene präsentiert. 2011 war er mit uns bei der „Fiesta del Sol“ auf Ibiza, und brillierte dort mit seinem Fachwissen über die Szene dort, und zeigte uns das ein oder andere Geheimnis der Insel.
Also schaltet ein beim „Ibiza Players Club“ oder besucht ihn auf einem seiner Gigs, es lohnt sich.

Soundcloud