CASSEY DOREEN

Einfach Anders, so könnte man Cassey beschreiben, wenn sie hintern den Turntables steht. 3 Jahre tourte Cassey Doreen durch ganz Europa, was sie zur Ausnahme Djane machte.Durch ihr Talent etablierte sie sich 2008 erfolgreich auf Ibiza. Seitdem ist sie dort regelmäßig als Gastdjane gebucht, in den geilsten Clubs und Partys auf der Insel.Aber auch andere Länder sind vor der jungen quirligen Djane nicht sicher, so überraschte sie in Bulgarien, Österreich, Italien, Schweiz, Marroco und auch in England durch ihre Musikauswahl und Können. Sie spielt für die Massen und schafft es ihre Ausstrahlung mit der Musik zu verbinden.Eine gefährliche Mischung, die jede Party zur Explosion bringt. Nun drehen sich die Plattenteller für das Sternchen am Deejay Himmel, auch dank der Unterstützung ihres Hauptsponsors, die Technikfirma American Audio.Cassey Doreen kommt nicht mit leeren Händen. Ihre zweite Single erscheint im Januar 2011, aber damit gibt sich Cassey nicht zu frieden, es werden noch weitere folgen. Das Jahr 2011 wird also alles andere als langweilig, denn Cassey gibt Gas und macht jede Nacht zur Party.CASSEY DOREENs Debutsingle ‚GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN – eine Neuinterpretation des CINDY LAUPER Klassikers – schlug im Frühjahr 2010 ein wie die sprichwörtliche Bombe. Der Track fand nicht nur den Weg in die Spitzenpositionen sämtlicher Dance Charts sondern konnte die Tanzflächen der Clubs auch im Sturm erobern. Inzwischen wurde der Song auch von mehreren ausländischen Plattenfirmen (z.B. in Spanien, Skandinavien, Australien, Polen, Russland, Süd Afrika) lizensiert und wird seinen Zug um die Welt sicher noch fortsetzen.Dieser Track spiegelt auch das Motto der sympathischen DJane wieder denn, sie liebt und lebt ihren DJ Job und ihr gut gefüllter Booking Kalender, sowie ihre zahlreichen Fans (z.B. auf Facebook) sind Beweis dafür.Cassey hat genau wie die meisten ihrer männlichen Kollegen das DJ Handwerk von Grund auf gelernt und hat nicht als Seiteneinsteigerin (Ex-Model, Ex-TV-Moderatorin oder Ex-Geliebte eines Produzenten) den Weg hinter die Turntables gefunden weil es plötzlich schick ist. Mit ihrer guten Technik an den Decks, ihrer treffsicheren Musikauswahl und natürlich ihrer sympathischen Ausstrahlung sorgt sie stets für Party Ekstase auf den Tanzflächen. Sie spielt in erster Linie für ihr Publikum – dafür lieben sie die Leute.Nach so einem ,Start Up‘ Erfolg ist es sicher schwer das Level zu halten, doch mit der jetzt vorliegenden zweiten Single LIKE A VIRGIN beweist Cassey mal wieder Ihr Gespür für den Zeitgeist.Diesmal musste ein Originaltrack von niemand geringerem als MADONNA ‚dran glauben‘ und wurde von Cassey zeitgemäß für den Dancefloor aufbereitet. Der Track wird mit Sicherheit genau da ansetzen wo sich GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN immer noch befindet: Auf absoluten Top Niveau in der Dance Szene.

English::A sexy girl, 2 turntable, a mixer and a ton load of energy is a brief but fair description of Cassey Doreen. The “unedited” version goes a little like this.
The story began several years ago while travelling with her twin sister throughout Germany performing as a professional dancer, the crowds were swept along and inspired by her over the limit energy packed performances.In the course of time after much hard work and many discarded but good ideas Doreen toyed with the idea of standing behind the turntables and instead of dancing herself she would give other people a reason to dance. The idea soon became reality and now the turntables are rotating for the brand new talent named Cassey, her first sponsor partner American Audio Company have taken Cassey on board and due to this company being young dynamic and forward thinking Cassey lost no time in cementing her collaboration with American Audio Company.Cassey knows no musical limits , whether its Hands up, Trance, Electro, House, commercial or progressive Cassey can deliver it with a healthy portion of good fun & charisma which she emulates not only with her varied DJ sets but also via use of the microphone (a tool that many a “cool” DJ has forgotten how to use).CASSEY DOREEN’s first single‚ GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN – a remake of CINDY LAUPER’s 1980s classic – hit the charts like a bombshell in spring 2010. The spectacular track did not only climb up the chart lists, but captured all dance floors in lightening speed. Since then various foreign record labels (e.g. Spain, Scandinavia, Australia, Poland, Russia, South Africa) licensed the song, which further continues it’s triumph around the world.GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN reflects the spirit of the intriguing DJane quite well; she lives and breathes for her job, not only proven by her packed booking calendar and of course her numerous fans.In contrast to the many other ex models, ex TV hosts etc., stepping behind the turntables, while following a trend, Cassey learned her fabulous DJ skills from scratch, just like many of her male colleagues. Exceptional technical equipment, spot-on music selection and her outstandingly likable attitude, provide for party ecstasy on and off the dance floor. Above all, she is performing for her audience - which is what everybody loves her for.Having set such a high standard with the previous hit, it seemed difficult to reach similar goals. Though with the second single LIKE A VIRGIN, Cassey reconfirms a sure feeling for the spirit of times and music.This time no less figure than an original track by Madonna „had to bite the dust“. Cassey reinvented it contemporarily to fit the dance floor perfectly. A great successor, catching up with the previous hit GIRLS JUST WANT TO HAVE FUN at the highest standards of the dance scene